Mein Name ist Karin Theodoracatos-Altwegg, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Geboren und aufgewachsen bin ich im Kanton Thurgau. Seit 2004 wohne ich – einschliesslich einem Abstecher nach Singapur von 2015 bis 2018 – in Dietlikon.

Als Mutter von zwei Primarschulkindern bin ich motiviert, die Zukunft der Schule Dietlikon mitzugestalten. Durch meine langjährige und breit abgestützte Berufserfahrung und der Tätigkeit als Präsidentin des Parentsforum Board der Schweizer Schule in Singapur, bringe ich die nötige Erfahrung für dieses Amt mit. Ich setze mich dafür ein, dass die mit dem Schweizer Schulpreis ausgezeichnete Schule Dietlikon das hohe Qualitätsniveau halten oder sogar noch verbessern kann. Eine solide Grundbildung ist die beste Voraussetzung für den beruflichen Einstieg. Für mich sind zeitgemässe, moderne Schulstrukturen sehr wichtig. Die Schulung und der Einsatz von digitalen Mitteln sowie ein kostenbewusster und haushälterischer Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln liegen mir am Herzen.

Nebst der Ausbildung zur Kauffrau und dem Höheren Wirtschaftsdiplom absolvierte ich Weiterbildungen im Bereich Finanzen, Informatik und Marketing/Verkauf. Meine heutige Tätigkeit ist im Bauingenieurwesen im Bereich „Konstruktiver Ingenieurbau“. Das Schulpflegeamt würde sich sehr gut mit meinem jetzigen Arbeitspensum vereinbaren lassen.

Liebe Dietlikerinnen und Dietliker, ich würde mich sehr über Ihre Stimme freuen und verspreche Ihnen bereits heute, mich für das Wohl der Kinder einzusetzen. Herzlichen Dank.

Weitere Informationen: karin-theodoracatos.ch

Karin Theodoracatos-Altwegg